App einrichten

Nachdem du deinen zigfred erfolgreich installiert hast geht es nun an die Einrichtung mit der zigfred-App

Die zigfred-App verbindet sich per Bluetooth Low Energy mit deinem zigfred und ermöglicht dir, deinen zigfred nach deinen Wünschen zu konfigurieren. Anschliessend benötigst du sie nicht mehr zwingend.

Die zigfred-App ist jedoch auch eine einfache und datenschutzfreundliche Option um dein Smart Home zu steuern, ganz ohne Tracking und Cloudverbindung.

Selbstverständlich kannst du auch die App deines Gateways (z.B. Philips Hue App) mit allen gewohnten Funktionen verwenden.

App installieren

Lade die App aus dem Google Play Store (Android) oder aus dem App Store (iOS) herunter.

Verbindungsaufbau

Schalte auf deinem Smartphone zuerst die Bluetooth-Funktion ein.

Öffne anschliessend die zigfred-App. Du wirst vom Willkommensbildschirm begrüsst.

Wähle Neuen Schalter Einrichten. Da du deinen zigfred ja bereits mit dem Artikel Installationeingebaut hast, kannst du auf der nächsten Seite Mein zigfred ist bereits eingebaut auswählen.

Als nächstes musst du der App die Berechtigung erteilen, auf deinen Standort zuzugreifen.

Die Standort-Berechtigung ist notwendig, um Bluetooth Low Energy zu nutzen. Mit dieser Technologie ist es theoretisch möglich, dich zu orten.

Die zigfred-App wird Bluetooth niemals zu diesem Zweck nutzen.

So gelangst du auf den Suchbildschirm. Nach einigen Sekunden sollten deine zigfred gefunden und angezeigt werden.

Halte nun auf deinem zigfred eine beliebige Taste gedrückt. Der Bildschirm sollte sich nach kurzer Zeit zunehmend blau färben, bis der Einrichtungsassistent startet.

Falls keine zigfred gefunden werden oder beim Drücken der Taste nichts geschieht, sieh dir bitte das Kapitel zigfred wird nicht angezeigt an.

Last updated